Die beste Kreditkarte für mich in 2024

Die beste Kreditkarte finden Sie am einfachsten mit unserem Kreditkartenvergleich. Je nachdem, welche Funktionen und Zusatzleistungen Sie haben möchten, sind andere Kreditkarten eher zu empfehlen. Finden Sie jetzt heraus, welche die besten Kreditkarten in 2024 sind!

  • Gebührenfrei Advanzia Mastercard Gold Beantragen In nur 2 Minuten beantragen

    Gebührenfrei - Advanzia Mastercard Gold

    Vergleichen
    • Kartentyp Kreditkarte
    • Jahresgebühr 0 €
    • Effektiver Jahreszins 24,63 %
    • Bargeldabhebungsgebühren 0 %
    • Fremdwährungsgebühren 0 %
    • Mobile Zahlungen
    • Vorteile
    • Einzelheiten
    • Anforderungen
    • Bewertung
    • Cashback auf Reisen & Mietwagen
    • Reiseversicherungen inklusive
    • 7 Wochen zinsfrei zahlen
    • Keine versteckten Gebühren
  • C24 Mastercard Beantragen In nur 2 Minuten beantragen

    C24 Mastercard

    Vergleichen
    • Kartentyp Prepaid/Debit
    • Jahresgebühr 0 €
    • Effektiver Jahreszins -
    • Bargeldabhebungsgebühren 4,00 % + 0 €
    • Fremdwährungsgebühren 1,75 %
    • Mobile Zahlungen
    • Vorteile
    • Einzelheiten
    • Anforderungen
    • Bewertung
    • Kostenlose Kontoführung und Mastercard in einem
    • Einfache Zinsen und Tagesgeld
    • Deutsche Neobank mit deutscher IBAN
    • Kostenlose virtuelle Kreditkarte verfügbar
    • Attraktives Cashback-Programm
  • Easy Card Beantragen In nur 2 Minuten beantragen

    Bunq Easy Card

    Vergleichen
    • Kartentyp Prepaid/Debit
    • Jahresgebühr 0 €
    • Effektiver Jahreszins -
    • Bargeldabhebungsgebühren 3 €
    • Fremdwährungsgebühren 2,50 %
    • Mobile Zahlungen
    • Vorteile
    • Einzelheiten
    • Anforderungen
    • Bewertung
    • 0 € Jahresgebühr
    • Kostenlose Prepaid Kreditkarte
    • Keine Schufa-Prüfung
    • Komplett virtuelle Kreditkarte
  • American Express Gold Beantragen In nur 2 Minuten beantragen

    American Express Gold

    Vergleichen
    • Kartentyp Kreditkarte
    • Jahresgebühr 144 €
    • Effektiver Jahreszins 5,00 %
    • Bargeldabhebungsgebühren 4,00 % (min 5 €)
    • Fremdwährungsgebühren 2,00 %
    • Mobile Zahlungen
    • Vorteile
    • Einzelheiten
    • Anforderungen
    • Bewertung
    • Umfangreiches Versicherungspaket
    • 72 € Startguthaben
    • Mietwagen und Priority Pass Vorteile
  • Revolut Standard Beantragen In nur 2 Minuten beantragen

    Revolut Standard

    Vergleichen
    • Kartentyp Prepaid/Debit
    • Jahresgebühr 0 €
    • Effektiver Jahreszins -
    • Bargeldabhebungsgebühren 2,00 % (min 1 €)
    • Fremdwährungsgebühren 0 %
    • Mobile Zahlungen
    • Vorteile
    • Einzelheiten
    • Anforderungen
    • Bewertung
    • Volle Kostenkontrolle da innovative Debitkarte
    • Modernes Girokonto inklusive
    • Kostenfreie Bargeldabhebungen bis 200 Euro monatlich
    • Kostenloser Währungstausch
    • Meilen sammeln mit Zweitkarte möglich
  • Consors Finanz Mastercard Beantragen In nur 2 Minuten beantragen

    Consors Finanz Mastercard

    Vergleichen
    • Kartentyp Kreditkarte
    • Jahresgebühr 0 €
    • Effektiver Jahreszins 18,90 %
    • Bargeldabhebungsgebühren 0 %
    • Fremdwährungsgebühren 0 %
    • Mobile Zahlungen
    • Vorteile
    • Einzelheiten
    • Anforderungen
    • Bewertung
    • Dauerhaft kostenlos (0€ Jahresgebühr)
    • Sofortzusage bei Antrag möglich
    • Bis zu 90 Tage Zahlungsziel
    • Keine Fremdwährungsgebühr
Warum Sie uns vertrauen sollten

Seit 2019 setzt sich Kreditkarten360 dafür ein, dass Besucher fundierte Entscheidungen treffen können, wenn es um Kreditkarten geht. Unser Team von Finanz- und Reiseexperten arbeitet hart daran, Ihnen die Anleitung zu geben, die Sie brauchen, um die klügsten Entscheidungen zu treffen.

Unsere Experten verfügen über umfangreiche Erfahrungen und testen die Karten selbst. Unser Ziel ist es, Ihnen klare und ehrliche Vergleiche aller deutschen Kreditkarten zu bieten. Unser Ziel bei Kreditkarten360 ist es, Ihnen alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen, damit Sie eine kluge Entscheidung treffen können, die zu Ihren Finanzen passt.

Welche Art von Kreditkarte ist die beste?

Grundsätzlich lassen sich Kreditkarten in drei Hauptklassen unterteilen: Charge-, Revolving- und Prepaid Kreditkarten.

  • Eine Charge Kreditkarte stellt Ihnen jeden Monat einen bestimmten Kreditrahmen zur Verfügung, der am Ende der Rechnungsperiode vollständig abgerechnet wird. Das heißt, Sie können hier, anders als bei anderen Kreditkarten, nicht in Raten oder in Teilzahlungen bezahlen. Die meisten Kreditkarten in Deutschland sind diese Charge Cards, da diese das Risiko der Überschuldung deutlich verringern und keine Zinsen berechnen. Diese Art der Kreditkarte ist nützlich, da Sie hiermit Ausgaben aus dem Jetzt bis zum Rechnungstermin verschieben können. Das heißt, wenn Sie aktuell eine große Anschaffung haben, können Sie diese mit Ihrer Charge Card bezahlen, ohne dass Sie das Geld direkt auf dem Konto haben müssen. Sie bezahlen den Betrag erst später zum Abrechnungsdatum, wenn dann hoffentlich Ihr Lohn eingetroffen ist.
  • Revolving Kreditkarten sind auch bekannt als „Echte Kreditkarten“. Das liegt daran, dass Sie hier einen echten Kredit zur Verfügung haben, welchen Sie auch flexibel in Raten begleichen können. Wenn Sie den Kredit jedoch nicht sofort begleichen, werden Ihnen hier Zinsen angerechnet, welche Sie zuzüglich zum ausstehenden Kreditbetrag nun begleichen müssen. Hier ist also das Risiko deutlich höher, in eine Schuldenfalle zu geraten, jedoch verschafft Ihnen eine Revolving Kreditkarte finanzielle Freiheit, die Sie mit keiner anderen Karte so bekommen können.
  • Mit einer Prepaid Kreditkarte haben Sie zwar keinen echten Kreditrahmen eingeräumt, jedoch genießen Sie hier die höchst-mögliche Sicherheit, die Sie mit einer Karte haben können. Das heißt jedoch auch, dass Sie hier ausschließlich das von Ihnen vorher aufgeladene Guthaben verwenden können. Damit haften Sie jedoch bei Kreditkartenmissbrauch auch nur mit dem Betrag, der auf Ihrer Karte hinterlegt ist. Noch positiv ist, dass Sie für eine Prepaid Karte keine Schufa Prüfung durchgehen müssen, da Sie hier keinen Kredit beantragen.

Von all diesen Arten von Kreditkarten gibt es sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose Versionen. Diese unterscheiden sich damit in Ihren angebotenen Leistungen. Vergleichen Sie deshalb unbedingt, ob für Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis auch passt.

Beste Kreditkarte auswählen – So finden Sie die richtige!

Basisgebühren: Es gibt bei einigen Banken Kreditkarten ohne Jahresgebühr, wenn Sie diese mit einem Girokonto beantragen. Kreditkarten ohne Girokonto haben meist eine Jahresgebühr. Es ist sinnvoll vorher zu prüfen, was eine Partnerkarte oder auch eine Ersatzkarte kostet.

Nutzungsgebühren im In- und Ausland: Ein- und Auszahlungen sollten in Deutschland und auch auch im EU-Ausland kostenlos sein. Außerhalb der EU wird bei manchen Karten eine sogenannte Fremdwährungsgebühr berechnet – diese kann unterschiedlich hoch sein und ist ein Prozentsatz des getätigten Umsatzes.

Abrechnungsart: Die klassische Charge Card wird einmal pro Monat abgerechnet. Bei Revolving Kreditkarten kann bei Bedarf eine Ratenzahlung vereinbart werden.

Zinsen: Bei Revolving Kreditkarten werden Zinsen für die Nutzung des Kreditrahmens berechnet. Zinsen werden somit berechnet auf dem ausstehenden Betrag.

Zahlungseinschränkungen: Prepaid Kreditkarten können Einschränkungen in der Akzeptanz im Vergleich zu Charge Cards aufweisen, vorwiegend bei Buchungen von Hotels oder Mietwagen. Schauen Sie deshalb vorher nach, ob Sie nicht lieber eine andere Kredit- oder Debitkarte verwenden.

Zusatzleistungen: Vor allem für Vielreisende ein wichtiges Kriterium, welches Versicherungen und Bonusprogramme beinhaltet. Aber Achtung: Lesen Sie das Kleingedruckte bei Versicherungen und schauen Sie zu, dass eventuelle Extra-Kosten auch durch die gebotenen Leistungen gerechtfertigt werden.

Die 8 besten Kreditkarten in Deutschland 2024

Die Auswahl an Kreditkarten steigt monatlich an. Viele spannende Angebote werden auf dem deutschen Kreditkartenmarkt verfügbar, die ihren Kunden spezielle Vorteile bieten können. Diese unterscheiden sich in ihren Anwendungsbereichen teilweise enorm. Deshalb ist nicht jede Kreditkarte für jeden Einsatzzweck perfekt geeignet. 

Damit Sie sich einfacher für eine Kreditkarte entscheiden können, die Ihrem spezifischen Einsatzzweck entspricht, haben wir einige der Top-Kreditkarten für Sie zusammengetragen und stellen Ihnen die besten Kreditkarten vor. Diese überzeugen auf verschiedenen Ebenen, weshalb es sich lohnt genau hinzuschauen, bei der Wahl der passenden Kreditkarte für Ihre persönlichen Bedürfnisse.

Hier sind die acht besten Kreditkarten, die Sie gegenwärtig in Deutschland erhalten können.

  1. 1
    C24 Mastercard:

    Die beste „Made in Germany“ Neobank

  2. 2
    Gebührenfrei - Advanzia Mastercard Gold:

    Beste Kreditkarte mit schnellstem Online-Antrag 

  3. 3
    Deutschland Kreditkarte Classic:

    Beste Kreditkarte für Vielreisende

  4. 4
    Consors Finanz Mastercard:

    Beste Kreditkarte zum später bezahlen

  5. 5
    awa7 Visa:

    Beste umweltfreundliche Kreditkarte

  6. 6
    DKB Debitkarte:

    Beste Kreditkarte mit Girokonto

  7. 7
    Extrakarte Novum Bank:

    Bester Kreditkarten Newcomer

  8. 8
    American Express Platinum:

    Die beste Premium-Kreditkarte

1.

C24 Mastercard

C24 Mastercard

Aus dem Hause Check24 kommt mit C24 eine Neobank „Made in Germany“, die anderen großen Neobanken den Kampf ansagt! Hier wählen Sie zwischen drei Preiskategorien „Smart“, „Plus“ und „Max“ und stimmen somit die erhaltenen Leistungen ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ab. Die verschiedenen Pakete reichen dabei von kostenlos und minimalistisch, zu kostenpflichtig und mächtig! So kombinieren Sie das Beste aus der Welt der modernen Kreditkarten und Fintech.

Schalten Sie immer mehr Leistungen frei, darunter Unterkonten, zur einfacheren finanziellen Organisation; geteilte Konten, um WG-Ausgaben oder andere gemeinsame Einkäufe einfach zu organisieren bis zu Versicherungen für Ihre Reisen.

Kreditzinsen 0,00 %
Effektiver Jahreszins 0,00 %
Jahresgebühr 0 €
Max. Kreditlimit 0 €
Beantragen
2.

Advanzia Mastercard Gold

Gebührenfrei Advanzia Mastercard Gold

Die Gebührenfrei - Advanzia Mastercard Gold Kreditkarte kosten keine Jahresgebühr und bietet ihren Kunden dennoch einen umfangreichen Versicherungsschutz. Das ist nicht üblich bei Kreditkarten und deshalb besonders hervorzuheben. Weiterhin profitieren Kunden von Mietwagen Rabatten, weltweit kostenlosen Bargeldabhebungen und dem Wegfall einen Post-ident-Verfahrens bei Online-Antrag.

Das sorgt dafür, dass Antragsteller die Karte besonders schnell in den Händen halten können und diese direkt für Online-Einkäufe und Geschäften einsetzen können. Praktisch ist auch der sieben Wochen zinsfrei nutzbare Verfügungsrahmen der Advanzia Mastercard Gold.

Kreditzinsen 20,63 %
Effektiver Jahreszins 24,63 %
Jahresgebühr 0 €
Max. Kreditlimit 15 000 €
Beantragen
3.

Deutschland Kreditkarte Classic

Deutschland Kreditkarte Classic

Die Deutschland Kreditkarte Classic bietet praktische Boni für Reisen und die Möglichkeit, die Rechnung in Teilzahlungen zu begleichen. Die attraktive Kreditkarte ist für ihre Kunden ohne Jahresgebühr erhältlich und ermöglicht mobile Zahlungen mit Apple Pay. Das Cashbackprogramm der Deutschland Kreditkarte kann sich ebenso sehen lassen und bietet Kunden 5% Rabatt auf Urlaubsreisen, Buchungen von Mietwagen und Ferienhäusern.

Im Ausland kann genauso wie in Deutschland kostenlos Geld abgehoben werden und auch Zahlungen in Fremdwährungen sind gebührenfrei möglich. Somit eignet sich die Kreditkarte auch für Backpacker oder als Reisekreditkarte. Selbst eine Reiseversicherung ist bei der Deutschland Card inklusive. Von daher ist sie sicherlich ein idealer Reisebegleiter.

Kreditzinsen 13,60 %
Effektiver Jahreszins 16,90 %
Jahresgebühr 0 €
Max. Kreditlimit obegränsad
Beantragen
4.

Consors Finanz Mastercard

Consors Finanz Mastercard

Wer eine Kreditkarte sucht, die den Zahlungsalltag um einiges flexibler gestaltet, der liegt goldrichtig mit der Consors Finanz Mastercard. Mit der langen zinsfreien Periode von 90 Tagen können Sie Einkaufe ganz einfach und agil jetzt kaufen und später bezahlen. Damit zahlen Sie gleichermaßen nur 4x im Jahr oder auch quartalsweise. Auch Teilzahlungen sind möglich, jedoch werden hier selbstverständlich Zinsen angerechnet.

Im Ausland sind Sie auch gut unterwegs mit der Consors Finanz Mastercard, da Sie hier keinerlei Fremdwährungsgebühren bezahlen und daher selbst in Nicht-Euro-Währungen wie ein Einheimischer bezahlen. Dazu ist die Karte vollständig kostenlos, was sie zu einer fantastischen Option für jedermann macht. Somit sind Sie sowohl im In- als auch im Ausland bestens aufgestellt.

Kreditzinsen 17,43 %
Effektiver Jahreszins 18,90 %
Jahresgebühr 0 €
Max. Kreditlimit 5 000 €
Beantragen
5.

Awa7 Visakarte

awa7 visa

Mit awa7 haben Sie einen echten Alleskönner in Ihrem Portemonnaie. Hier zahlen Sie nicht nur einfach und bequem mit einer weltweit einsetzbaren echten Kreditkarte, sondern tun auch mit jedem Einsatz gutes. Für jedem Gesamtumsatz von 100 € schützt awa7 in Zusammenarbeit mit WeForest 1 m² Bestandswald, um nachhaltig CO₂ einzusparen. Auch wenn Sie Ihre awa7 beantragen, tut das der Umwelt gut: Hier pflanzt Awa mit dem Eden Project einen Baum.

Ferner genießen Sie weltweiten Einsatz dank Visa Netzwerk und zahlen keinerlei Fremdwährungsgebühren. Passen Sie Ihr Kreditkartenprofil ganz einfach an Ihre Bedürfnisse an, indem Sie das optionale Versicherungspaket kostenpflichtig dazubuchen. Oder lassen Sie sich einmalig bis zu 2.000 € aus Ihrem Kreditrahmen direkt auf Ihr Girokonto auszahlen.

Kreditzinsen 20,12 %
Effektiver Jahreszins 22,08 %
Jahresgebühr 0 €
Max. Kreditlimit 2 000 €
6.

DKB Debitkarte

DKB Debitkarte

Von der Deutschen Kreditbank haben Sie mit der DKB Debitkarte ein wahres Kraftpaket in Ihrer Brieftasche. Hier erhalten Sie zu Ihrem Girokonto bei der DKB eine weltweit einsetzbare Debitkarte, die Ihnen das Einkaufen online sowie offline ermöglicht. Benutzen Sie das zugehörige Konto für den Lohnbezug, ist es ferner noch einfacher den Aktivkundenstatus zu erreichen, um von weiteren Vorteilen zu profitieren.

Solange Sie Aktivkunde sind, bezahlen Sie weltweit an allen Visa Akzeptanzstellen gebührenfrei, selbst in Fremdwährungen. Das heißt, auch auf Reisen ist Ihre DKB Debitkarte ein fantastischer Begleiter. Ferner profitieren Sie im Inland von einem der größten Bankfilialennetzwerke Deutschlands.

Kreditzinsen 0,00 %
Effektiver Jahreszins 0,00 %
Jahresgebühr 0 €
Max. Kreditlimit 0 €
Beantragen
7.

Extrakarte Novum Bank

Extrakarte Novum Bank

Die Extrakarte der Novum Bank ist, wie der Name schon sagt, ein vielversprechender Newcomer auf dem deutschen Kreditkartenmarkt. Sie überzeugt durch eine schnelle Online-Beantragung und den Wegfall einer Jahresgebühr. Sie ist weltweit an über 70 Millionen Akzeptanzstellen einsetzbar und wird von einem bewährten Anbieter ausgegeben. 

Das Kreditkartenlimit kann entsprechend der Bonität auf bis zu 2.500€ angehoben werden und lässt sich auch in praktischen Ratenzahlungen ausgleichen. Sie eignet sich am besten für Kartenzahlungen und Online-Einkäufe und ist weltweit einsetzbar.

Kreditzinsen 18,32 %
Effektiver Jahreszins 19,90 %
Jahresgebühr 0 €
Max. Kreditlimit 2 500 €
Beantragen
8.

American Express Platinum

American Express Platinum

Keine Liste der besten Kreditkarten wäre komplett ohne die American Express Platinum Karte. Mit dieser schicken Karte aus Metall hat American Express die Standards für eine wirkliche Luxus-Kreditkarte neu definiert. In Deutschland ist diese sogar ausschließlich eine Charge-Karte, was das Risiko der Überschuldung aus dem Weg schafft. Mit Features wie kostenlosem Lounge-Zugang, umfangreichen Versicherungen und einigen der besten Angebote und Guthaben in der Industrie ist die Amex Platinum ein echtes Schwergewicht!

Wer also eine Premium Kreditkarte sucht und bereit ist, dafür auch einiges zu bezahlen, der liegt mit der Amex Platinum goldrichtig. Zwar sind einige Newcomer wie Revolut Ultra auf dem Weg, auch ein eigenes vergleichbares Luxusangebot aufzubauen, jedoch ist Amex in den meisten Aspekten immer noch einen Schritt voraus.

Kreditzinsen 5,00 %
Effektiver Jahreszins 5,00 %
Jahresgebühr 720 €
Max. Kreditlimit obegränsad
Beantragen

Wer ist der beste Kreditkartenanbieter? 

American Express, Mastercard, Visa und Diners Club sind die weltweit bekanntesten Kreditkartenanbieter. Wer jedoch am Ende die Nase vorn hat, lässt sich grundsätzlich nicht pauschal beantworten. Jeder dieser Anbieter hat seine eigenen Vorteile, die je nach persönlicher Präferenz und geplantem Einsatz sich unterscheidet. So muss man vorher unter anderem für sich klären, ob die Karte innerhalb der Euro-Zone oder weltweit, in den USA, in Thailand oder anderen Ländern eingesetzt werden soll.

Alle vier Kreditkartenanbieter bieten weltweites Bezahlen und Bargeldverfügung an. Der Unterschied jedoch ist, dass Mastercard und Visa die Karten von Partnerbanken herausgeben lassen, während American Express und Diners Club Ihre Karten selbst ausgeben und Kartennetzwerke selbst verwalten. Da Amex und Diners Club eigene Netzwerke betreiben, ist die Akzeptanz im Vergleich zu Mastercard und Visa deutlich geringer. Schauen wir uns einige Unterschiede im Vergleich an, um eine Entscheidung treffen zu können – was die beste Kreditkarte für Sie ist.

Welche ist die beste Kreditkarte der Welt?

American Express gibt die Anzahl der Akzeptanzstellen nicht bekannt. Sicher ist jedoch, dass sowohl American Express, als auch Diners Club weltweit nicht mit Visa und Mastercard mithalten können. So genießen Visa und Mastercard eine besonders große Akzeptanz, weshalb Geldautomaten mit einem Visa- oder Mastercard-Logo weltweit auffindbar sind.

Visa hat ein paar tausend Akzeptanzstellen mehr und auch die Anzahl der ausgegebenen Karten ist ein wenig höher als bei Mastercard. Für den Verbraucher besteht zwischen Mastercard und Visa allerdings kaum ein Unterschied im alltäglichen Einsatz.

Es bestehen jedoch deutliche Unterschiede zwischen den Ländern. So ist insbesondere wichtig zu wissen, dass American Express hauptsächlich in den USA verwendet wird. In Deutschland ist American Express vergleichsweise selten aufzufinden. Visa und Mastercard werden vergleichsweise in ca. 35 Millionen Restaurants, Geschäften und Tankstellen weltweit akzeptiert.

Beste Kreditkarte fürs Reisen

Bei einfachen Visa- und Mastercards, die häufig von Direktbanken herausgegeben werden, sind Zusatzleistungen nicht eingeschlossen. Jedoch hat der Kunde die Möglichkeit Gold- und Platinkarten von Visa und Mastercard zu wählen, welche ähnlich wie die American Express zusätzliche Rabatte beim Einkaufen und Reisebuchungen oder auch Services wie Reiserücktrittsversicherungen beinhalten.

Visa und Mastercard sind interessante Kreditkarten fürs Reisen, da sie viele Vorteile bei der Onlinebuchung von Flügen und Bahnfahrten bieten. Ein großer Vorteil von American Express sind die Rabatte, die häufig von Händlern beim Einkauf mit dieser Karte gewährt werden. Des Weiteren locken unter anderem Bonusprogramme für Vielflieger. American Express bietet zusätzlich eine Vielzahl an Versicherungsleistungen an. 

Ein Nachteil der Amex sind die höheren Jahresgebühren im Vergleich zu einer Visa- oder Mastercard. So kostet die American Express Platinum beispielsweise bis zu 600 Euro pro Jahr. Hier bieten Visa und Mastercard einen weiteren Vorteil gegenüber American Express: Beide Kreditkartenarten werden in einer kostenlosen Version angeboten und sind auch als Prepaid Kreditkarte erhältlich.

Wenn Sie sich für eine Kreditkarte ohne Girokonto interessieren, dann können Sie zwischen unterschiedlichen Kartentypen wählen. 90 Prozent der Deutschen entscheiden sich für eine Visa- oder Mastercard. Welche die bessere ist, hängt hierbei häufig vom Angebot der ausgebenden Bank ab. Wir empfehlen vor allem die Barclays Visa und Hanseatic GenialCard genauer zu betrachten, da diese viele Vorteile für Nutzer bieten.

Beste Kreditkarte für Online-Shopping und Einkäufe

Die beste Kreditkarte für Online-Shopping und Einkäufe kann man an einigen wichtigen Faktoren erkennen. Bestenfalls handelt es sich um eine kostenlose Kreditkarte, die mit Zusatzleistungen überzeugen kann und zusätzliche Boni anbietet. Bei der Auswahl der besten Shopping Kreditkarte sollten Sie deshalb primär auf folgende Punkte achten:

  • Kreditkarten für Online-Shopping ist kostenlos
  • Die Online-Shopping Kreditkarte verzichtet auf Jahresgebühr & Fremdwährungsgebühren
  • Es bestehen flexible Rückzahlungsmöglichkeiten & Ratenzahlungen
  • Sie erhalten Zusatzleistungen, z.B. Bonuspunkte, Rabatte, usw.

Beste Prepaid Kreditkarte

Eine Prepaid Kreditkarte ist besonders dann zu empfehlen, wenn Sie keine normale Kreditkarte beantragen können oder wollen. Zwar fallen selbst mit der besten Prepaid Kreditkarte oft höhere Gebühren an, gleichzeitig bieten sie aber auch eine bessere Kostenkontrolle. Bei einer Prepaid Kreditkarte kann nämlich nur zuvor eingezahltes Guthaben verwendet werden.

Wer eine Kreditkarte ohne SCHUFA sucht, wird deshalb mit den Prepaidkarten fündig. Eine interessante Alternative zu Prepaidkarten sind Debitkarten, die im Gegensatz zu herkömmlichen Kreditkarten direkt vom verknüpften Girokonto abbuchen.

Beste Kreditkarte 2024 mit Tankrabatt

Die beste Kreditkarte mit Tankrabatt funktioniert über eine Art Cashback System. Bei der Verwendung der Kreditkarte an der Tankstelle wird ein bestimmter Prozentsatz des Umsatzes am Ende des Monats zurückerstattet. Der Tankrabatt gilt auf alle Produkte, die an der Tankstelle eingekauft werden. Allerdings ist der Betrag, den man sparen kann, in der Regel gedeckelt.

Da eine Kreditkarte mit Tankrabatt oft nicht gänzlich kostenlos ist, muss man für sich selbst ausrechnen, ob die Ersparnisse beim Tanken die Jahresgebühr der Kreditkarte und potenzielle Zusatzleistungen wert sind.

Beste Kreditkarten Vergleich 2024

Consors Finanz MastercardGebührenfrei Advanzia Mastercard GoldPayback American ExpressDKB Visa
Kreditkarte Consors Finanz Mastercard Gebührenfrei - Advanzia Mastercard Gold Payback American Express DKB Visa
Jahresgebühr 0 €0 €0 €30 €
Effektiver Jahreszins 18,90 %24,63 %11,57 %0,00 %
Max. Kreditlimit 5 000 €15 000 €0 €15 000 €
Details Details Details Details Details
Beantragen Beantragen Beantragen Beantragen Beantragen

Faktoren für die beste Kreditkarte 2024

  • Kreditbedingungen
    Kreditbedingungen

    Die beste Kreditkarte bietet besonders gute Zins- und Zahlungsbedingungen mit geringen Gebühren.

  • Versicherungen
    Versicherungen

    Viele Kreditkarten bieten zusätzliche Versicherungen, wie Reiseversicherungen, an. Mit Versicherungen versuchen Kreditkartenanbieter den Mehrwert Ihrer Karte zu demonstrieren und das Preis-Leistungs-Verhältnis zu verbessern.

  • Verlässliche Informationen
    Verlässliche Informationen

    Die besten Kreditkarten 2024 sollten klare Informationen über ihre Preise und Konditionen bereitstellen. Als Kunde müssen Sie zu 100 % verstehen, welche Bedingungen Sie bei der Antragsstellung akzeptieren.

  • Boni & Cashback
    Boni & Cashback

    Gute Boni und Cashback erhöhen den Mehrwert einer Kreditkarte erheblich. So können Sie bei dauerhaftem Einsatz deutlichen Wert aus Ihrer Karte schöpfen.

  • Jährliche Kosten
    Jährliche Kosten

    Die Jahresgebühr einer Kreditkarte muss mit ihren Leistungen verglichen werden. Dabei sind hohe Kosten nicht immer mit Qualität gleichzusetzen. Deshalb gilt, je höher die Kosten, desto mehr Leistungen müssen beinhaltet sein.

  • Viele Vorteile
    Viele Vorteile

    Die beste Kreditkarte 2024 sollte Ihnen als Karteninhaber viele Vorteile bieten. Deshalb erhalten Sie bei Kreditkarten360 weitreichende Informationen zu allen Karten und ihren Vorteilen, die Sie in unseren Bewertungen nachlesen können.

Bei der Auswahl der besten Kreditkarte kommt es primär auf Ihre individuellen Vorlieben und Erwartungen an. Je nach Einsatzzweck sind andere Leistungen für Sie wichtig. Deshalb ergibt es immer Sinn, die verschiedenen Kreditkartenangebote genau zu vergleichen. Nur so finden Sie Ihre persönlich beste Kreditkarte. 

Auf Kreditkarten360 vergleichen Sie auf einen Blick, welche die beste Kreditkarte für Ihre Bedürfnisse ist.

FAQs - Was ist die beste Kreditkarte 2024?

Wie beantrage ich meine Kreditkarte?
Wo finde ich weitere Informationen zu den einzelnen Kreditkarten?
Wie lange dauert es bis man die Kreditkarte bekommt?

Alexander Schmidt ist ein etablierter Fachjournalist mit einer besonderen Leidenschaft für die Welt der Kreditkarten und Finanzen. Seit 2017 schreibt er nun für Kreditkarten360, um wertvolle Einblicke in die komplexe Welt des persönlichen Finanzwesens zu geben und den Leser teilhaben zu lassen an seiner langjährigen Erfahrung.

Zuletzt aktualisiert: Apr 4, 2024