Die besten Revolving Kreditkarten 2024

  • C24 Mastercard Beantragen In nur 2 Minuten beantragen

    C24 Mastercard

    Vergleichen
    • Kartentyp Prepaid/Debit
    • Jahresgebühr 0 €
    • Effektiver Jahreszins -
    • Bargeldabhebungsgebühren 4,00 % + 0 €
    • Fremdwährungsgebühren 1,75 %
    • Mobile Zahlungen
    • Vorteile
    • Einzelheiten
    • Anforderungen
    • Bewertung
    • Kostenlose Kontoführung und Mastercard in einem
    • Einfache Zinsen und Tagesgeld
    • Deutsche Neobank mit deutscher IBAN
    • Kostenlose virtuelle Kreditkarte verfügbar
    • Attraktives Cashback-Programm
  • Gebührenfrei Advanzia Mastercard Gold Beantragen In nur 2 Minuten beantragen

    Gebührenfrei - Advanzia Mastercard Gold

    Vergleichen
    • Kartentyp Kreditkarte
    • Jahresgebühr 0 €
    • Effektiver Jahreszins 24,63 %
    • Bargeldabhebungsgebühren 0 %
    • Fremdwährungsgebühren 0 %
    • Mobile Zahlungen
    • Vorteile
    • Einzelheiten
    • Anforderungen
    • Bewertung
    • Kostenlos
    • Reiseversicherungen inklusive
    • 7 Wochen zinsfrei zahlen
    • Keine versteckten Gebühren
  • Bunq Kostenlose Kreditkarte Beantragen In nur 2 Minuten beantragen

    Bunq Kostenlose Kreditkarte

    Vergleichen
    • Kartentyp Prepaid/Debit
    • Jahresgebühr 0 €
    • Effektiver Jahreszins -
    • Bargeldabhebungsgebühren 3 €
    • Fremdwährungsgebühren 2,50 %
    • Mobile Zahlungen
    • Vorteile
    • Einzelheiten
    • Anforderungen
    • Bewertung
    • 0 € Jahresgebühr
    • Kostenlose Prepaid Kreditkarte
    • Keine Schufa-Prüfung
    • Komplett virtuelle Kreditkarte

  • Extrakarte Novum Bank Beantragen In nur 2 Minuten beantragen

    Extrakarte Novum Bank

    Vergleichen
    • Kartentyp Kreditkarte
    • Jahresgebühr 0 €
    • Effektiver Jahreszins 19,90 %
    • Bargeldabhebungsgebühren 3,00 % (min 3 €)
    • Fremdwährungsgebühren 2,99 %
    • Mobile Zahlungen
    • Vorteile
    • Einzelheiten
    • Anforderungen
    • Bewertung
    • Keine Jahresgebühr
    • Monatliche Rückzahlung in Raten möglich
    • Weltweit einsetzbar (70 Mio. plus Akzeptanzstellen)
    • Schnelle Beantragung online
    • sicherer Anbieter
  • Revolut Standard Beantragen In nur 2 Minuten beantragen

    Revolut Standard

    Vergleichen
    • Kartentyp Prepaid/Debit
    • Jahresgebühr 0 €
    • Effektiver Jahreszins -
    • Bargeldabhebungsgebühren 2,00 % (min 1 €)
    • Fremdwährungsgebühren 0 %
    • Mobile Zahlungen
    • Vorteile
    • Einzelheiten
    • Anforderungen
    • Bewertung
    • Volle Kostenkontrolle da innovative Debitkarte
    • Modernes Girokonto inklusive
    • Kostenfreie Bargeldabhebungen bis 200 Euro monatlich
    • Kostenloser Währungstausch
    • Meilen sammeln mit Zweitkarte möglich
  • Consors Finanz Mastercard Beantragen In nur 2 Minuten beantragen

    Consors Finanz Mastercard

    Vergleichen
    • Kartentyp Kreditkarte
    • Jahresgebühr 0 €
    • Effektiver Jahreszins 18,90 %
    • Bargeldabhebungsgebühren 0 %
    • Fremdwährungsgebühren 0 %
    • Mobile Zahlungen
    • Vorteile
    • Einzelheiten
    • Anforderungen
    • Bewertung
    • Dauerhaft kostenlos (0€ Jahresgebühr)
    • Sofortzusage bei Antrag möglich
    • Bis zu 90 Tage Zahlungsziel
    • Keine Fremdwährungsgebühr
Warum Sie uns vertrauen sollten

Seit 2019 setzt sich Kreditkarten360 dafür ein, dass Besucher fundierte Entscheidungen treffen können, wenn es um Kreditkarten geht. Unser Team von Finanz- und Reiseexperten arbeitet hart daran, Ihnen die Anleitung zu geben, die Sie brauchen, um die klügsten Entscheidungen zu treffen.

Unsere Experten verfügen über umfangreiche Erfahrungen und testen die Karten selbst. Unser Ziel ist es, Ihnen klare und ehrliche Vergleiche aller deutschen Kreditkarten zu bieten. Unser Ziel bei Kreditkarten360 ist es, Ihnen alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen, damit Sie eine kluge Entscheidung treffen können, die zu Ihren Finanzen passt.

Revolving Kreditkarten

Was genau sind Revolving Kreditkarten?

Heutzutage sind Karten, spezieller Kreditkarten, eines der beliebtesten Zahlungsmittel in Deutschland. Durch ihre vielen praktischen Eigenschaften und weitverbreitete Akzeptanz ist dies kein Zufall! Eine spezielle Form der Kreditkarte ist die sogenannte Revolving Kreditkarte. Unter dieser Bezeichnung versteht man eine Kreditkarte, die dem Besitzer einen Kreditrahmen gewährt, welcher dann in Raten beglichen werden kann. Da man hier Zugriff auf einen echten Kreditrahmen hat, wird diese Art der Karte geläufig auch "Echte Kreditkarte" genannt.

Nimmt man den Kredit in Anspruch, muss dieser anschließend in Raten oder in einer Zahlung beglichen werden. Nimmt man Raten in Anspruch, fallen dafür, wie bei einem normalen Privat-Kredit, Zinsen an, die zusätzlich zur Kreditsumme abbezahlt werden müssen. In der Regel rechnet der Kreditkartenherausgeber nach einem Monat den Betrag ab, wonach man dann als Kunde die entsprechende Rechnung erhält.

Der grundlegende Unterschied der Revolving Kreditkarte besteht also darin, dass man Zugriff auf den eingeräumten Verfügungsrahmen hat, welchen man dann über einen Zeitraum zurückzahlen kann. Andere Typen von Kreditkarten wie zum Beispiel die Prepaid Kreditkarte oder die Girokarte haben diese nützliche Funktion nicht. Hier muss man beachten, dass entweder die Karte selbst, oder das angeschlossene Konto immer gedeckt ist.

So funktioniert die Bewerbung für eine Revolving Kreditkarte

Um an eine Revolving Kreditkarte zu kommen, müssen Sie diese bei dem gewünschten Anbieter beantragen. Dieser Antragsprozess unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter, doch generell handelt es sich dabei um ein ähnliches Verfahren mit ähnlichen Bedingungen. In der Regel muss zuerst online der entsprechende Antrag ausgefüllt und abgeschickt werden. Dies ist natürlich praktisch, da man dies ganz bequem von Zuhause erledigen kann und sich einen Gang zur Bank spart. Sie brauchen hierzu meist nur ein gültiges Ausweisdokument und eine Internetverbindung.

Der Anbieter ist dann verpflichtet, zuerst zur Sicherheit ihre Identität zu bestätigen. Dazu nutzen die meisten Anbieter die sogenannten "Videoident" oder "Postident" Verfahren. Videoident - oder auch Videoidentifikationsverfahren - nutzt, wie der Name schon sagt, einen Videoanruf, um ihre Identität zu bestätigen. Hier wird meistens entweder eine Videoanrufapp nötig, oder man muss über eine Internetseite den Prozess durchführen. Halten Sie hierfür in der Regel lediglich ein gültiges und gut lesbares Ausweisdokument sowie ihr Smartphone bereit. Postident hingegen nutzt einen Mitarbeiter ihres nächsten Postamtes, um ihre Identität zu bestätigen. Die Post übermittelt dann, nachdem Sie ihre Dokumente persönlich vorgelegt haben, die Bestätigung zu ihrem gewünschten Anbieter.

Viele Anbieter können ihnen mittlerweile komplett online den Antrag binnen weniger Minuten genehmigen oder ablehnen. Wenn Ihr Antrag genehmigt worden ist, wird ihre neue Karte ihnen dann per Post zugestellt. Im Regelfall wird ihre Pin jedoch separat verschickt, um ihre Karte im Transit vor ungewolltem Zugriff zu schützen. Binnen weniger Tage sollten dann beide Briefe bei Ihrer hinterlegten Adresse eintreffen.

Generell jedoch ist ein Wohnsitz in Deutschland, Volljährigkeit sowie eine gute Kreditwürdigkeit unbedingt notwendig, um eine Zusage zu erhalten.

Warum wurde mein Antrag nicht genehmigt?

Wie eben genannt sind es drei wichtige Faktoren, die grundsätzlich die Chancen auf einen akzeptierten Antrag bestimmen. Hauptsächlich muss man jedoch einen Wohnsitz in Deutschland nachweisen können, sowie mindestens 18 Jahre alt sein, um eine Revolving Kreditkarte beantragen zu können. Manche Anbieter haben auch Optionen für jüngere Kunden, diese sind jedoch schwerer zu finden oder keine echten Revolving Kreditkarten. Wenn Sie all diese Faktoren erfüllt haben, ist ihre Kreditwürdigkeit am wichtigsten:

In Deutschland wird Ihre Kreditwürdigkeit durch ein privates Unternehmen ermittelt. Meist ist dies die Schufa, welche auf Basis ihrer bisherigen Kreditgeschichte ihre Bonität ermittelt. Ihre Bank kann auch in diesem Prozess verwickelt sein, wenn diese für Sie eine direkte Bonitätsprüfung durchführt.

Wie erhöht man die Chancen auf eine Zusage?

Sollten sie eine Ablehnung für ihre gewünschte Revolving Kreditkarte bekommen haben, dann können Sie einiges in Betracht ziehen, um vielleicht doch eine solche Karte zu erhalten.

Sie können es bei einem anderen Anbieter probieren, welcher eventuell andere Voraussetzungen anbietet. Ferner können Sie andere Kreditkarten Typen in Betracht ziehen, welche keine Ratenzahlungen anbieten, da diese im Normalfall einfacher zu erhalten sind.

Sollte ihre Kreditwürdigkeit unzureichend sein, braucht es Zeit, um dies wieder zu richten. Sollten Sie ausstehende Schulden haben, sollten Sie diese schnellstmöglich begleichen und keine Ratenzahlungen verpassen. Dieser Prozess jedoch zieht sich jedoch lang und kann im Extremfall mehrere Jahre in Anspruch nehmen, bis sie wieder Vertrauen und Kreditwürdigkeit aufgebaut haben.

Ausländische Banken jedoch fallen im Normalfall nicht auf die Schufa zurück.  

Die Zahlungsoptionen der Revolving Kreditkarten Anbieter

Da die Revolving Kreditkarte eine echte Kreditkarte mit einem Verfügungsrahmen ist, haben Sie als Nutzer viele Möglichkeiten, Ihre Karte einzusetzen. Der größte Vorteil an Kreditkarten ist natürlich ihre weitverbreitete Akzeptanz. Die großen Anbieter wie Mastercard, Visa und American Express sind weltweit ein willkommenes Zahlungsmittel und werden fast überall akzeptiert. 

Im Grunde können Sie in jedem Geschäft, das Karten akzeptiert, mit Revolving Kreditkarten bezahlen. Dabei ist es jedoch einfach, den Überblick zu verlieren! Heutzutage sind die meisten Revolving Kreditkarten mit einer App verknüpft, in der Sie jederzeit Bilanz ziehen können; sollte dies jedoch nicht der Fall sein, kann es zu einem unangenehmen Erwachen führen, wenn die Rechnung ankommt.

Praktisch auf ihrem Smartphone können Sie auch Google Pay und Apple Pay mit ihrer Revolving Kreditkarte nutzen! Allerdings ist es auch hier einfach den Überblick über Ihre Finanzen verlieren, wenn Sie nicht genau nachrechnen oder in der App nachschauen. Online können Sie ihre Karte selbstverständlich auch verwenden, um Waren und Dienstleistungen in allen Onlineshops zu kaufen.

Was kostet eine Revolving-Kreditkarte?

Jede Revolving Kreditkarte verfügt über einen Kreditrahmen, den Sie monatlich nutzen können. Da dies jedoch wie ein Mini-Kredit für Sie funktioniert, ist dies natürlich mit Risiko verbunden für den Anbieter, weshalb dieser eine Gebühr zusätzlich zu den Zinsen erhebt. Es gibt keine Revolving Kreditkarte auf dem Markt, die nicht mit monatlichen Gebühren verbunden ist. Manche Karten werden jedoch so vermarktet, doch handelt es sich hier in Realität um eine Debitkarte oder Prepaidkarte. Die monatlichen Gebühren belaufen sich im Schnitt aber auf weniger als 10 Euro und sollten daher kein großes Problem sein.

Die Zinsen unterschieden sich in ihrer Höhe ebenfalls von Bank zu Bank, sie liegen in der Regel aber zwischen sieben und 20 Prozent. Vorsicht ist geboten bei höheren Zinsraten oder „0% Kreditkarten“, da diese häufig zu Betrugszwecken genutzt werden. Lesen Sie also unbedingt das Kleingedruckte!

Auch bei den Monats- oder Jahresgebühren sollten Sie das Kleingedruckte lesen. Da ein Vertrag für eine Revolving Kreditkarte mindestens über ein oder mehrere Jahre abgeschlossen wird, heißt das, dass Sie für diese Zeit an die Gebühren gebunden sind. Mit unserem Kreditkartenvergleich erhalten Sie schnell und unkompliziert einen Überblick über die Anbieter auf dem Markt und die geforderten Gebühren und Zinsen. 

Das macht eine Revolving Kreditkarte

Revolving Kreditkarten sind geläufig als „echte“ Kreditkarten bekannt, da diese dem Karteninhaber einen Kreditrahmen zur Seite stellen. Dies ist ein sehr wichtiges finanzielles Werkzeug, mit dem Ausgaben, die Sie heute tätigen, in Raten in der Zukunft beglichen werden können. Man nimmt also einen kurzen Kredit auf, der mit Zinsen über den gewünschten Zeitraum zurückgezahlt werden muss - das Geld verschwindet also nicht direkt von ihrem Konto. Wie großzügig der Kreditrahmen ausfällt, kommt auf das Einkommen des Karteninhabers an und kann je nach Kreditwürdigkeit höher oder niedriger ausfallen.

Der Kreditrahmen hier ist dabei der maximale Kredit, der aufgenommen werden kann. Nehmen wir beispielsweise an, Ihr Kreditrahmen ist 5.000 Euro und Sie kaufen einen Fernseher für 5.000 Euro. Wenn sie auf Erhalt der Rechnung 1.000 Euro des Kredits begleichen, können Sie im nächsten Monat maximal 1.000 Euro minus Zinsen auf ihrer Kreditkarte ausgeben, da dies der maximale Betrag ist, der noch nicht als Kredit aufgenommen ist.

Teilzahlungen Deaktivieren

Grundsätzlich ist es ratsam, immer den gesamten ausstehenden Betrag bei Erhalt der Rechnung zu begleichen, um hohe Zinsen zu vermeiden und den eingeräumten Kreditbetrag jeden Monat vollständig zur Verfügung zu haben. Ratenzahlungen sollten also nur dann verwendet werden, wenn Sie auch einen guten Grund dafür haben - wie zum Beispiel einen großen Einkauf vor Erhalt ihres Gehaltes zu tätigen, welcher ihr Girokonto überziehen würde. Sollten Sie die Funktion der Teilzahlung deaktivieren wollen, ist dies bei jedem Anbieter in der Regel möglich. Kontaktieren Sie dafür lediglich den Kundenservice ihres Kreditkartenanbieters.

Die Vor- und Nachteile von Revolving Kreditkarten

Revolving Kreditkarten sind sehr beliebt und gelten als König der Kreditkarten. Wir haben die Vor- und Nachteile im Folgenden mal genauer Verglichen:

Vorteile einer Revolving Kreditkarte

Der größte Vorteil der Revolving Kreditkarte liegt in dem eingeräumten Kreditrahmen. Dieser stellt dem Inhaber ein wichtiges finanzielles Werkzeug zur Seite, mit dem problemlos größere Einkäufe auf kleinere Raten geteilt werden können, oder man in Vorkasse gehen kann, bis das nächste Gehalt eintrifft.

Die weltweite Akzeptanz und Benutzerfreundlichkeit macht die Revolving Kreditkarte einen unverzichtbaren Reisebegleiter und gehört in jedes Portemonnaie. Ob Visa, Mastercard oder American Express, weltweit haben Sie die Möglichkeit, mit ihrer Karte zu zahlen, ob online auf jeder Website oder persönlich im Laden.

Nachteile einer Revolving Kreditkarte

Der größte Nachteil der Revolving Kreditkarten besteht in den vergleichsweise hohen Kosten, die mit der Nutzung und dem Besitz der Karte einhergehen. Es sind jedoch nicht die Monatsgebühren, da diese bereits im Voraus bekannt sind, sondern die Zinsen auf die Sie aufpassen müssen. Zinsen werden auf alle nicht beglichenen Kredite erhoben und können bei dauernden ausstehenden Beträgen zu extremen Kosten führen. Achten Sie deshalb genau darauf, wie Sie Ihre Karte sinnvoll einsetzen, um diese Kosten zu sparen.  

Aus diesem Vorgang kann sich dann schnell eine sogenannte Schuldenspirale entwickeln, bei der Kredite zur Tilgung von anderen Krediten verwendet werden. Aus diesem Grund sollten Sie Ihr monatliches Budget gut planen und so früh wie möglich ausstehende Beträge begleichen.

Revolving-Kreditkarte Anbieter: Die richtige Wahl

Zwischen den zahlreichen Revolving Kreditkarten und ihren Anbietern gibt es wichtige Unterschiede; ein Vergleich ist daher unabdingbar! Zum einen sind natürlich die monatlichen Gebühren im Fokus. Grundsätzlich jedoch ist davon auszugehen, dass Sie mit höheren Gebühren mehr Leistungen bekommen. Diese können beispielsweise Versicherungen, Cashback oder andere Boni sein. Diese Leistungen finden Sie z.B. bei den DKB Visakarte und die Barclays Visa Kreditkarten, die beide durch besonders gute Konditionen überzeugen.

Je nach Karte unterscheidet sich auch der geltende Zinssatz und der eingeräumte Kreditrahmen. Je nachdem wie Sie ihre Karte einsetzen wollen können Sie entscheiden, ob ein großzügigerer Kreditrahmen oder niedrigere Zinsen besser zu ihnen passen.  

Revolving Kreditkarte ohne Schufa - eine Seltenheit

Wenn man den Verdacht hat, dass eine Schufa-Prüfung eventuell nicht zu Ihren Gunsten sein könnte, wird das Beantragen einer Revolving Kreditkarte fast unmöglich. Zwar vermarkten manche Anbieter andere Kreditkarten Typen als Revolving Kreditkarten, haben aber keinen frei verfügbaren Kreditrahmen dabei eingeräumt. Manche ausländischen Anbieter können jedoch auch ohne eine Schufa-prüfung eine Kreditkarte ausstellen, doch kann es sein, dass Sie keine deutsche IBAN dabei erhalten. Auch ausländische Banken werden ihre Bonität überprüfen, jedoch ohne die deutsche Schufa im Normalfall.

Für wen ist eine Revolving Kreditkarte geeignet?

Eine Revolving Kreditkarte ist für jeden perfekt, der über ein festes Einkommen verfügt, jedoch mehr Flexibilität in seinen Finanzen wünscht. Der Hauptgrund eine Revolving Kreditkarte zu haben, ist der eingeräumte Kreditrahmen, der bei verantwortungsvoller Nutzung ein enorm nützliches Werkzeug ist. Die Benutzerfreundlichkeit und weltweite Akzeptanz einer Kreditkarte ist ferner natürlich auch ein guter Grund eine Revolving Kreditkarte zu besitzen.

Wenn Sie auf der Suche nach den besten Vorteilen sind, dann kommen Sie an Revolving Kreditkarten auch nicht vorbei. Jedoch haben die besten Vorteile und Versicherungspakete selbstverständlich auch eine höhere Grundgebühr. Sind Sie sich jedoch sicher, dass Sie die Vorteile auch nutzen, kann dies ein fantastischer Grund für eine Revolving Kreditkarte sein.

Revolving Kreditkarten im Vergleich: Unsere Top 5

Es gibt viele verschiedene Varianten von Revolving-Kreditkarten auf dem Markt, mit verschiedenen Leistungen und Gebühren, weshalb die Auswahl der passenden Karte schwerfallen kann. Deshalb haben wir im Nachfolgenden die für uns fünf besten Revolving-Kreditkarten für Sie näher beleuchtet.

  1. 1
    Gebührenfrei - Advanzia Mastercard Gold
  2. 2
    awa7 Visa
  3. 3
    Deutschland Kreditkarte Classic
  4. 4
    American Express Platinum
  5. 5
    Hilton Honors Kreditkarte
1.

Gebührenfrei - Advanzia Mastercard Gold

Gebührenfrei Advanzia Mastercard Gold

Mit der Gebührenfrei: Advanzia Mastercard Gold haben Sie eine Kreditkarte in Ihrem Portemonnaie, welche Ihnen ohne eine Jahresgebühr einen Kreditrahmen mit Teilzahlung zur Verfügung stellt. Zwar zahlen Sie hier keine Jahresgebühr, haben jedoch dafür einen recht hohen Zinssatz. Das heißt, leihen Sie hiermit nur einen möglichst geringen Betrag, oder zahlen Sie diesen in der zinsfreien Periode zurück. Damit können Sie Gebühren komplett vermeiden und weltweit kostenlos bezahlen.

Kreditzinsen 20,63 %
Effektiver Jahreszins 24,63 %
Jahresgebühr 0 €
Max. Kreditlimit 0 €
Beantragen
2.

awa7 Visa

awa7 visa

Durch die awa7 Kreditkarte rüsten Sie sich nicht nur bestens dafür aus, in jeder Alltagssituation zahlen zu können, sondern tun mit jedem Einkauf gleichzeitig gutes! Denn mit jedem 100 € Umsatz schützt awa 1 m² Bestandswald und tut somit Gutes für die Umwelt. Bei erfolgreicher Beantragung pflanzt awa ferner noch einen Baum für Sie, um Ihren CO₂-Abdruck nachhaltig zu verringern.

Kreditzinsen 20,12 %
Effektiver Jahreszins 22,08 %
Jahresgebühr 0 €
Max. Kreditlimit 2 000 €
3.

Deutschland Kreditkarte Classic

Deutschland Kreditkarte Classic

Ohne Jahresgebühr und mit einem Kreditrahmen von bis zu 2500 Euro ist die Deutschland Kreditkarte Classic eine starke Wahl! Weltweites kostenloses Bezahlen ist ebenfalls möglich und auch das Abheben von Bargeld ist kein Problem. Außerdem erhalten Kunden beim Kauf von Reisen und Flügen bis zu 5 Prozent Cashback.

Kreditzinsen 13,60 %
Effektiver Jahreszins 16,90 %
Jahresgebühr 0 €
Max. Kreditlimit obegränsad
4.

American Express Platinum

American Express Platinum

Wer eine Premium Karte haben möchte, kommt an American Express nicht vorbei. Die American Express Platinum überzeugt hier mit einem Kreditrahmen von bis zu 100.000 Euro und gilt als Statussymbol! Mit weltweitem Zugang zu Flughafen Lounges, umfangreichen Versicherungen, Rabatten und dem Membership Rewards Programm ist die American Express Platinum eine der besten Premium Karten auf dem Markt. Jedoch ist dies nicht billg, mit hohen Monatsgebühren und weiteren Gebühren für Bargeld abheben unter anderem.

Kreditzinsen 5,00 %
Effektiver Jahreszins 5,00 %
Jahresgebühr 660 €
Max. Kreditlimit obegränsad
Beantragen
5.

Hilton Honors Kreditkarte

Hilton Honors

Die Hilton Honors Kreditkarte ist eine der besten Revolving Kreditkarten auf dem Markt. Mit einem sehr geringen Zinssatz auf Teilzahlungen haben Sie eine der besten Wege zum jetzt-kaufen-später-bezahlen in Ihrer Brieftasche. Mit einem Zinssatz wie diesem sind Sie preiswerter unterwegs als Klarna und Paypal, und können gleichzeitig mit Hilton Honors Punkte sammeln und Rabatte in Hilton Hotels erhalten.

Kreditzinsen 8,56 %
Effektiver Jahreszins 8,90 %
Jahresgebühr 48 €
Max. Kreditlimit 0 €
Beantragen

Best Practices für die Verwendung einer Revolving Kreditkarte

Revolving Kreditkarten haben verschiedene Zwecke und Einsatzmöglichkeiten, die nachfolgend näher erklärt werden. 

  • Die perfekte Karte für Reisende
    Für diejenigen, die viel im Ausland unterwegs sind und ein zuverlässiges Zahlungsmittel suchen, ist eine Revolving Kreditkarte perfekt. Weltweite Akzeptanz und Bequemlichkeit machen Revolving Kreditkarten zum idealen Reisebegleiter. Ferner sind Extras wie Reiseversicherungen, kostenloses Bargeld abheben im Ausland, Loungezugang oder Bonusprogramme genau auf den Lifestyle von Vielreisenden maßgeschneidert.
  • Selbstständige und Unternehmer setzen auf Revolving Kreditkarten
    Für Selbstständige und Unternehmer sind die Business-Varianten der Revovling Kreditkarten ideal, da bei Einkäufen oft ein Kredit nützlich ist um in Vorkasse zu gehen. Muss zum Beispiel ein neuer PC angeschafft werden, der mehrere Tausend Euro kostet, dann kann die Revolving-Kreditkarte zum Bezahlen genutzt werden. Oftmals ist es bei Unternehmern der Fall, dass bei manchen Aufträgen in Vorleistung gegangen werden muss; in diesem Fall sind die Dispokredite der Revolving Kreditkarte perfekt. 

Revolving Kreditkarten: Zusammengefasst

Bei Revolving Kreditkarten handelt es sich um die sogenannten echten Kreditkarten, die einen Verfügungsrahmen beinhalten und somit dem Inhaber ein wichtiges finanzielles Werkzeug zur Seite stellen. Allerdings sollte jeder, der es in Erwägung zieht, eine dieser Karten zu beantragen, genau überlegen, ob sich monatliche Gebühren und anfallende Zinsen auch wirklich rechnen und diese zum Stichtag zurückgezahlt werden können.

Es gibt zwar auch Karten, die keine monatliche oder jährliche Gebühr verlangen, doch haben diese in der Regel weniger Extras und geringere Kreditrahmen. Eine Bonitätsprüfung wird jedoch in der Regel immer fällig. Als König der Kreditkarten finden Sie jedoch kein besseres und flexibleres Angebot.

Revolving-Kreditkarten im Vergleich

Bank NorwegianTF Mastercard GoldHanseatic Bank GenialCard
Kreditkarte Bank Norwegian TF Mastercard Gold Hanseatic Bank GenialCard
Jahresgebühr 0 €0 €0 €
Effektiver Jahreszins 19,55 %24,79 %16,45 %
Max. Kreditlimit 10 000 €0 €2 500 €
Bargeldabhebungsgebühren 0 %0 %0 %
Fremdwährungsgebühren 0 %0 %0 %
Strafzinsversicherung NaN %NaN %NaN %
Details Details Details Details
Beantragen

FAQ - Revolving Kreditkarte

Was ist eine Revolving Kreditkarte?
Wie hoch ist der Dispo Kreditrahmen bei Revolving Kreditkarten?
Wann muss man Zinsen bezahlen?
Wie hoch sind die Zinsen?
Wie beantrage ich eine Revolving Kreditkarte?

Alexander Schmidt ist ein etablierter Fachjournalist mit einer besonderen Leidenschaft für die Welt der Kreditkarten und Finanzen. Seit 2017 schreibt er nun für Kreditkarten360, um wertvolle Einblicke in die komplexe Welt des persönlichen Finanzwesens zu geben und den Leser teilhaben zu lassen an seiner langjährigen Erfahrung.

Zuletzt aktualisiert: Mar 25, 2024