Eigenschaften

Einführung

Kostenlose Kreditkarte ohne Gebühren für Zahlungen im In- und Ausland. Perfekt für Vielreisende und Shoppinfreunde geeignet. Bank Norwegian Visakarte überzeugt auf ganzer Linie und kann selbst mit kostenpflichtigen Kreditkarten mithalten.

Vorteile

  • Bis zu 45 Tage zinsfrei
  • Keine versteckten Kosten
  • Bis zu 10.000 € Kredit
  • Keine Währungszuschläge
  • Gebührenfreie Bargeldabhebung im In- und Ausland

Nachteile

  • Relativ hohe Zinsen
  • Keine Extra Boni wie Cashback

Anforderungen

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Monatliches Einkommen

Einzelheiten

Kartentyp Kreditkarte
Network Visa
Jahresgebühr 0 €
Altersbeschränkung 18
Kreditzinsen 17,99 %
Effektiver Jahreszins 19,55 %
Fremdwährungsgebühren 0 %
Bargeldabhebungsgebühren 0 %

Die Bank Norwegian Kreditkarte im Test

Bank Norwegian ist eine Bank, die komplett auf digitale Produkte und Angebote setzt. Auf Basis von neuester Technologie, Automatisierung, Selbsthilfediensten und mobilen Apps, schafft der skandinavische Anbieter ein breites Leistungsportfolio, das viele Kunden in Deutschland bereits zu schätzen wissen. Als relativ neuer Anbieter auf dem deutschen Markt bietet Bank Norwegian besonders interessante, leistungsstarke Angebote zu günstigen Preisen.

So ist die Bank Norwegian Kreditkarte sogar gänzlich kostenlos zu erhalten. Dauerhaft 0€ Jahresgebühr sind sicherlich für viele Kreditkartenkunden interessant. Auch bei anderen Kosten profitieren Sie von sehr günstigen Konditionen, was die Kreditkarte von Bank Norwegian direkt zu einer der besten kostenlose Kreditkarten auf dem Markt macht. Es lohnt sich also einmal genauer hinzuschauen, was die Kreditkarte und der norwegische Finanzdienstleister alles anzubieten haben.

Die Bank Norwegian Kreditkarte ist eine kostenlose Visa Kreditkarte, die fortschrittliche Zahlungsoptionen wie Google ; Fitbit, Garmin und Apple Pay, 0% Fremdwährungsgebühren und Reiseversicherungen bietet. Das Leistungsportfolio ist schon auf den ersten Blick enorm, deswegen sollte es sich lohnen einmal genauer hinzuschauen, welche Vor- und Nachteile die Bank Norwegian Kreditkarte für Ihre Kunden bereithält.

Bank Norwegian: Etablierter Kreditkartenanbieter aus Skandinavien.

In 2021 führte Bank Norwegian ihre digitalen Dienstleistungen Deutschland ein und hat bereits über 1,7 Millionen Kunden. Neben der Kreditkarte bietet die Bank auch Verbraucherkredite und Einlagenkonten an. Vor allem als digitale Zweitbank ist die Bank aus dem hohen Norden beliebt.

Bank Norwegian unterliegt in Norwegen der Aufsicht von Finanstilsynet und unterstützend dazu werden die Einlagen bei der Bank werden durch einen etablierten Bankgarantiefonds garantiert. Selbst wenn die Bank den Besitzer wechseln sollte, sind alle Geldeinlagen 100% sicher und die benutzerfreundlichen, digitalen Bankdienstleistungen laufen weiter fort. Es handelt sich also um einen seriösen Kreditkartenanbieter, der in Skandinavien schon seit 2007 erfolgreich aktiv ist.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie sich das Leistungsportfolio der Bank Norwegian Kreditkarte im Vergleich mit anderen Anbietern schlägt. Kann Kreditkarte mit Kreditrahmen überzeugen, handelt es sich tatsächlich um eine der besten kostenlosen Kreditkarten? In unserem ausführlichen Test erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen.

Bank Norwegian Kreditkarte: Zinsen, Kosten, Gebühren

Die Bank Norwegian Kreditkarte bietet ein rundum kostenloses Gesamtpaket an. Die Karte kann nämlich gebührenfrei auf der ganzen Welt für Online und Offline Einkäufe genutzt werden. Neben 0€ Jahresgebühr werden auch keine Gebühren bei anderen Kreditkartenaktivitäten fällig. Das ist durchaus besonders im Bereich der kostenlosen Kreditkarten und soll deshalb hervorgehoben werden.

Wenn man mit der Bank Norwegian Kreditkarte Bargeld abheben möchte, dann ist dies an allen Geldautomaten möglich, die das Visa Zeichen aufweisen. Wie bei vielen anderen Visa Kreditkarten, ist auch bei dieser Karte das Abheben von Bargeld vollkommen kostenlos. Zwar können einzelne Automatenbetreiber eigene Gebühren erheben, auf die die Bank Norwegian keinen Einfluss hat. Die Bank selbst erhebt jedoch weltweit keine Gebühren, beim Geldabheben. Ein wichtiger Vorteil, wenn Sie häufiger mit Bargeld bezahlen wollen.

Die Limits Für Bargeldabhebungen im Inland betragen 500€/24h und im Ausland 1.000€/24h. Somit stehen genug finanzielle Ressourcen zur Verfügung, um die meisten alltäglichen Einkäufe bezahlen zu können.

Weiterhin entstehen auch keine Fremdwährungsgebühren. Das sind Gebühren, die entstehen, wenn Sie in einer anderen Währung als dem Euro bezahlen. Die meisten Kreditkarten verlangen hier eine zusätzliche Gebühr für die Umrechnung zwischen den verschiedenen Währungspaaren. Bei der Bank Norwegian Kreditkarte ist dies allerdings nicht der Fall. Hier sind alle Zahlungen, sowohl im Internet als auch beim Shopping im Einzelhandel jederzeit kostenlos. Sie bezahlen also in jedem Land der Welt mit dem gegenwärtig gültigen Wechselkurs. Das ist ein enormer Vorteil, wenn Sie viel unterwegs sind, was die Visakarte zu einer interessanten Reisekreditkarte macht.

Der Verfügungsrahmen, also das Limit der Kreditkarte, kann je nach Bonität bis zu 10.000€ betragen. Dafür muss allerdings zunächst einmal ein kontinuierlicher Zahlungsverkehr stattfinden, denn die Bank möchte natürlich sicherstellen, dass der Kredit auch zurückgezahlt werden kann. Ratenzahlungen sind im übrigen auch möglich, mit der Bank Norwegian Kreditkarte.

Die Zinsen belaufen sich hierbei auf 17,99 % p.a., mit einem effektiven Jahreszins von 19,55 % p.a. Sollten Sie also den Kreditrahmen der Kreditkarte dauerhaft nutzen wollen, dann kommen z.T. empfindliche Kosten auf Sie zu. Unsere Empfehlung ist es deshalb immer direkt nach dem erhält der Kreditkartenabrechnung, die ausstehende Summe zu begleichen. Es mag verlockend sein, kurzfristig Käufe mit dem Kredit zu decken, aber auf lange Sicht entstehen so immer ungewollte Kosten.

Zinsbeispiel Norwegian Kreditkarte:

  • Nettodarlehensbetrag: 1.500 Euro
  • Sollzins (veränderlich): 17,99 % p.a.
  • Effektiver Jahreszins: 19,55 % p.a.
  • Laufzeit 12 Monate | Anzahl der Raten: 12
  • Höhe der Raten: 149,44 Euro
  • Gesamtbetrag: 1.793,25

Bank Norwegian Kreditkarte Vorteile

Die Vorteile der Bank Norwegian liegen ganz klar auf der Hand. Ohne Kosten kann nämlich eine funktionsreiche Kreditkarte verwendet werden. Alle Zahlungen sind ohne zusätzliche Gebühren möglich und selbst die Jahresgebühr entfällt vollkommen. Überall, wo Visa Karten akzeptiert werden, kann so mit der Kreditkarte bezahlt werden, was einen unglaublich großen Handlungsspielraum für Kunden eröffnet.

Weiterhin ist auch der branchenunübliche Willkommensbonus ein Highlight aus der langen Liste an Vorteilen, der Bank Norwegian Kreditkarte. Wenn Sie sich für die Kreditkarte anmelden, erhalten Sie 15€ gutgeschrieben. Wenn Sie dann beginnen, die Karte richtig zu nutzen, werden erneut 15€ bei einer Einzahlung oder der Zahlung der ersten Rechnung gutgeschrieben. Insgesamt beläuft sich der Willkommensbonus also auf 30€. Das ist ein beachtlicher Betrag, vor allem wenn man bedenkt, dass es sich um eine kostenlose Kreditkarte handelt.

Die Sicherheit von allen Zahlungen wird durch das 3D-Secure (Verified by Visa) gewährleistet. Mit dem 3D-Secure-Verfahren wird dafür gesorgt, dass insbesondere Onlinekäufe sicherer ablaufen. Jeder Einkauf Internet muss dabei in der persönlichen Banking App freigeschaltet werden, erst danach wird der Einkauf durchgeführt.

Sollte es dennoch zu einem Betrug kommen, hilft Ihnen der Bank Norwegian Kundenservice umgehend weiter, z.B., wenn Sie fehlerhafte Waren vom Online-Händler zugeschickt bekommen haben. Damit das gar nicht erst passieren kann, verwendet die Bank 24/7 Sicherheitssysteme, die Kartentransaktionen jederzeit nachverfolgen. So kann der Mehrheit von Kreditkartenbetrug bereits vorbeugend begegnet werden.

In Kombination mit der Kreditkarten-Banking-App für Android und iOS sind Sie so erheblich sicherer als beim normalen Online-Banking. Durch die Verknüpfung des App Banking mit Ihren biometrischen Daten auf Ihrem Smartphone erhalten Sie einen modernen Schutz vor Missbrauch und Diebstahl. Ihre Gesichtserkennung oder Fingerabdruckscanner auf dem Smartphone gewährt somit ein zusätzliches Level an Sicherheit.

Die Bank Norwegian App bietet weiterhin:

  • Übersicht über alle Transaktionen unterteilt in Kategorien
  • Überweisungen und Daueraufträge
  • Kreditkartenfunktionen verwalten
  • Karte sperren/ Neue Karte beantragen

Als praktischen Zusatzservice erhalten Sie Echtzeit-Push-Nachricht über alle Zahlungen und Abhebungen. Somit sind Sie jederzeit auf dem Laufenden, was auf Ihrem Konto gerade passiert und können so sämtliche Kartentransaktionen ganz einfach auf Ihrem Smartphone verfolgen.

Falls Sie persönliche Hilfe benötigen, ist der telefonische Kundenservice für Sie da. Bei Betrugsverdacht kann auch direkt in der App bzw. per Telefon die Karte gesperrt werden.

Die wichtigsten Bank Norwegian Kreditkarte Vorteile:

  • Keine Bearbeitungsgebühr
  • Bis zu 45 Tage zinsfrei
  • Bis zu 10 000 € Kredit
  • Keine versteckten Kosten
  • Ersatzkarte ohne Aufpreis 
  • Keine Rechnungsgebühr 
  • Keine Währungszuschläge
  • Gebührenfreie Bargeldabhebung im In- und Ausland
  • Willkommnesbonus von 30€

Mit der Bank Norwegian Visakarte erhalten Sie einen Kreditrahmen mit einem Zahlungsziel bis 45 Tagen. Innerhalb dieses Zeitraums werden keinerlei Zinsen fällig.

Mit der Bank Norwegian Kreditkarte können Sie weiterhin von modernen Bezahlfunktionen profitieren. Verbinden Sie einfach die Kreditkarte mit dem mobilen Zahlungsanbieter Ihres Vertrauens und schon können Sie ganz einfach überall kontaktlos per Smartphone zahlen. Die mobilen Bezahldienste von Google Pay und Apple Pay, FitBit Pay und Garmin Pay werden hierbei umfangreich unterstützt.

Neben der Kreditkarte können Sie bei der Bank Norwegian auch gleich noch weitere Finanzprodukte erhalten. Privatkredite zwischen 500 – 50.000€ mit bis zu 10 Jahren Laufzeit sind möglich. Weiterhin können Sie auch das dazugehörige Sparkonto verwenden, auf dem Sie immerhin den minimalen Zinssatz von 0,25% bekommen. Ihre Einlagen sind dabei natürlich bis zu 100.000€ abgesichert.

Bank Norwegian Sparkontovorteile auf einen Blick:

  • Einlagensicherung bis 100.000€
  • Sparzinsen in Höhe von 0,25%
  • Kontoverwaltung per Bank Norwegian App
  • Einfach im Internet beantragen

Bank Norwegian Kreditkarte Nachteile

Großartige Nachteile müssen Sie bei der Nutzung der Bank Norwegian Kreditkarte nicht erwarten. Obwohl es sich um eine kostenlose Kreditkarte handelt, sind die Konditionen durchgehend sehr solide und bieten im Vergleich mit anderen Kreditkarten der gleichen Klasse ein Menge Vorteile. Vor allem die günstigen Konditionen für Zahlungen jeglicher Art und Bargeldabhebungen sind besonders praktisch.

Somit eignet sich die Kreditkarte auch für Reisen, vor allem, da Sie auch im Urlaub versichert sind. Wenn man dann doch unbedingt das Haar in der Suppe finden will, dann kann man die relativ hohen Zinsen des Kreditrahmen als nachteilhaft anführen. Diese sind allerdings bei allen kostenlosen Kreditkarten relativ hoch.

Selbst im Vergleich mit anderen Premium Kreditkarten muss sich die Norwegian Bank Kreditkarte nicht verstecken.

Nachteile der Bank Norwegian Kreditkarte im Überblick:

Bank Norwegian Kreditkarte: Alle Vorteile auf einen Blick

Die Visakarte der Bank Norwegian ist sicherlich eine der besten gebührenfreien Kreditkarten auf dem deutschen Markt. Die Vorteile sind äußerst breit gefächert. Wer also eine solide Kreditkarte für Online-Zahlungen oder auch im Einzelhandel sucht, wird hier definitiv fündig. Damit Sie sich einen einfachen Überblick über die vielfältigen Vorteile der Bank Norwegian verschaffen können, sind hier noch einmal alle Vorteile für Sie zusammengefasst.

  • 0€ Jahresgebühr
  • Weltweiter Einsatz der Kreditkarte möglich
  • Telefonischer Kundenservice
  • Echtzeit-Push-Nachrichten per App
  • Sparkonto möglich
  • Willkommensbonus von 30€
  • Keine Fremdwährungsgebühren
  • Keine Gebühren für Bargeldabhebungen
  • Reiseversicherungsschutz
  • Eigene App sorgt für mehr Sicherheit

Enthält die Bank Norwegian Kreditkarte Versicherungen?

Für eine kostenlose Kreditkarte nicht unbedingt üblich, erhalten Sie mit der Bank Norwegian Kreditkarte sogar eine Reiseversicherung. Dieser Versicherungsschutz wird aktiviert, wenn mindestens 50% der jeweiligen Reiseleistungen mit der Karte bezahlt werden. Dabei sind dann Reisen auf der ganzen Welt bis 90 zu Tage abgedeckt. Dabei sind auch gleich alle mitreisenden Familienmitglieder oder bis zu 3 nicht verwandte Personen kostenlos zusätzlich reiseversichert mitversichert. Da können selbst einige Gold Kreditkarten nicht mithalten. Achten Sie allerdings darauf, dass alle Versicherungsleistungen wie die Unfall- und Reiserücktrittsversicherung- sowie Auslandskranken- und Rücktransport Versicherungen nur für Personen unter 75 Jahren gültig sind.

Folgende Versicherungen sind bei der Bank Norwegian Kreditkarte enthalten:

  • Reiserücktritts- und Abbruchversicherung - bis zu 3.350€ pro Person und 6.700€ pro Reise
  • Gepäckverspätungsversicherung - bis 275€ pro Person und 550€ pro Reise
  • Versicherungsschutz für Gepäck - Pro Person bis 2.700€ oder 6.000€ pro Versicherungsfall
  • Auslandskrankenversicherung - unbegrenzt
  • Evakuierung & Rücktransport - unbegrenzt
  • Unfallschutz - bis 66.700€ pro Person

Bewertung der Bank Norwegian Kreditkarte

Lohnt sich die Anschaffung der Bank Norwegian Kreditkarten, und wenn ja, für wen ist sie dann am besten geeignet? Durch den entfallenden finanziellen Aufwand ist die Visakarte eigentlich für jeden interessant, der nach einer neuen Kreditkarte sucht. Kostenlose Zahlungen in allen Währungen, gebührenfreie Bargeldabhebungen und eine dauerhafte Jahresgebühr von 0€ - was will man mehr?

Dazu noch Versicherungen und praktischer App Support. Da können selbst einige kostenpflichtige Kreditkarten nicht wirklich mithalten. So gut ist das Gesamtpaket des skandinavischen Kreditkartenanbieters.

Die Karte lohnt sich vor allem für Reisenden, denn selbst im Ausland entstehen keine zusätzlichen Kosten. Deshalb eignet sich die Visakarte perfekt für den Urlaub. Hotels und Mietwagen können dank des hohen Kreditrahmens auch ohne Weiteres gebucht werden. Somit stehen dem Urlaubsspaß keinerlei finanzielle Limitierungen im Weg. Das ist z.B. mit einer Prepaid Kreditkarte oder einer Debitkarte nicht möglich. Von daher ist die Bank Norwegian Kreditkarte allen Reiselustigen wärmstens ans Herz zu legen.

Auch für Shoppinfreunde ist die Kreditkarte bestens geeignet. Egal, ob online oder im Einzelhandel, die Karte funktioniert überall und ist dabei gebührenfrei. Das hohe Kreditlimit ermöglicht auch größere Einkäufe. Achten Sie nur darauf, die Beträge fortlaufend auszugleichen, sonst müssen Sie Zinsen zahlen. Von den Ratenzahlungen würden wir deshalb eher abraten.

Nichtsdestotrotz handelt es sich mit Sicherheit um eine der besten kostenlosen Kreditkarten auf dem deutschen Markt. Sie können also bedenkenlos zuschlagen.

Kunden Bewertungen

0,0 Durchschnittliche Bewertung
Was ist Ihre Meinung zur Bank Norwegian?