Eigenschaften

Einführung

Für junge Erwachsene, Studenten und für alle, die vor allem digital unterwegs sind. Das Konto kann bequem per Smartphone geführt werden und besticht durch gutes Design und einfache Bedienung. So sieht das Banking der Zukunft aus – einfach, intuitiv und sicher zugleich.

Vorteile

  • Kostenlose Kreditkarte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Kostenfreie Zahlungen weltweit
  • Girokonto inklusive
  • Abrechnung über modernes Online-Konto

Nachteile

  • Keine Versicherungsleistungen
  • Girokonten Zwang
  • Keine monatliche Ansammlung der Zahlungen

Anforderungen

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Monatliches Einkommen

Einzelheiten

Kartentyp Prepaid karte
Network Mastercard
Jahresgebühr 0 €
Altersbeschränkung 18
Kreditzinsen 0,00 %
Effektiver Jahreszins 0,00 %
Fremdwährungsgebühren 0 %
Bargeldabhebungsgebühren 0 %

Die kostenlose N26 Standard Kreditkarte mit Girokonto

Die kostenlose N26 Standard Kreditkarte bietet einige interessante Vorteile. Vor allem das dazugehörige Girokonto bei der Online-Bank N26 ist hier als besonderes Extra zu nennen. So handelt es sich eben nicht nur um eine Kreditkarte, sondern um ein voll funktionsfähiges Konto mit umfangreichen Extras.

Ein N26 Standard-Konto inklusive Kreditkarte kann in wenigen Minuten direkt vom Smartphone aus eröffnen werden. Somit bietet die N26 Standard Kreditkarte nicht nur die Möglichkeit, schnell und einfach Geld auszugeben, sondern es auch sicher zu erhalten. Dadurch wird die N26 Standard Kreditkarte zu einer praktischen digitalen Lösung für alle finanziellen Bedürfnisse.

Die N26 Standard Kreditkarte wird weltweit akzeptiert, sowohl an Automaten als auch an allen Mastercard Akzeptanzstellen. Kontaktloses Bezahlen ist ebenfalls möglich. Wird die Karte im Ausland für Zahlungen genutzt, fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Dies gilt sowohl für das europäische, als auch das nicht-europäische Ausland. Eine attraktive Mastercard also für alle, die geschäftlich oder privat viel reisen.

Es ist hierbei wichtig zu beachten, dass die Standard Kreditkarte von N26 rein virtuell ist, das heißt Sie erhalten keine physische Kreditkarte. Die virtuelle Version muss entweder in Google oder Apple Pay hinterlegt werden, um auch in Geschäften aktiv nutzen zu können.

Mit der attraktiven Zusatzfunktion MoneyBeam kann Geld schnell und einfach an Freunde versandt werden, die auch Kunden bei N26 sind. Die N26 Standard Kreditkarte mit Girokonto wird über das Smartphone verwaltet und komplett kostenlos zur Verfügung gestellt. Von daher ist sie auch als Kreditkarte für Studenten und andere Digital Natives beliebt.

N26 Standard Kreditkarte: Zinsen, Kosten, Gebühren

Die N26 Standard Kreditkarte ist eine Debitkarte, die ähnlich wie eine Prepaidkreditkarte funktioniert. Sie kann weltweit wie eine reguläre Karte genutzt werden, allerdings werden Ausgaben direkt über das verbundenen Girokonto der Kreditkarte gedeckt. Es handelt sich in diesem Sinne also nicht um eine Kreditkarte mit Kreditrahmen.

Das Girokonto gibt es bei dieser Prepaid Kreditkarte kostenlos dazu. Zahlungen im Inland und Ausland sind mit der Karte immer kostenlos. Allerdings fällt beim Geldabheben am Automaten eine Gebühr an. Diese Gebühr versteht sich zuzüglich der regulären Automatengebühr.

Im Inland sind 3 kostenlose Abhebungen inklusive. Ab der 4. Abhebung fallen je 2 Euro pro Abhebung an, unabhängig des abgehobenen Betrages. Für Abhebungen in Fremdwährungen ist die Standard Kreditkarte von N26 nicht freigeschaltet, diese Funktion bleibt den "N26 You" und "N26 Metal" Tarifen der Neo-Bank vorbehalten.

Der Dispokredit wird mit 8.9% Sollzinsen pro Jahr verzinst und wird quartalsweise abgerechnet und eingezogen.

N26 Standard Kreditkarte Vorteile

Als potenzielle Reisekreditkarte besticht die N26 Standard Kreditkarte, unter anderem, durch ihre weltweit kostengünstige Nutzung. Zahlungen im Ausland sind immer kostenlos und die Gebühren zum Geldabheben sind vergleichsweise gering.

In über 11.500 Partnergeschäften in ganz Deutschland kann Bargeld direkt an der Kasse ein und ausgezahlt werden.

Weitere Vorteile der N26 Standard Kreditkarte:

  • Kostenloses Girokonto
  • Weltweit kostenlos zahlen
  • Weltweit günstig Geld abheben
  • Steuerung über Smartphone
  • Virtuelle Karte
  • Zahlungen und SEPA-Überweisungen
  • Mit MoneyBeam schnell und einfach Geld überweisen
  • Kundenservice mit Chatfunktion und Mobile App

Auch, wenn die N26 Mastercard keine Kreditkarte mit Bonus ist und somit keine umfangreichen Zusatzleistungen, wie Reiseversicherungen oder Cashback umfasst, eignet sie sich hervorragend für Anfänger oder Menschen, die viel reisen. Die Jahresgebühr entfällt und Zahlungen im Ausland sind immer kostenlos.

Mit MoneyBeam kann Geld schnell und einfach an Freunde versandt werden. Die Karte wird über das Smartphone verwaltet und ist komplett kostenlos. Ein Girokonto ist inklusive. Die Beantragung und Zustellung der Karte wird ebenfalls online erledigt und erfolgt meist sehr schnell.

Das N26 Standard-Konto ist mit einer kostenlosen virtuellen Kreditkarte ausgestattet. Diese virtuelle Kreditkarte kann zu einem Apple oder Google Pay Wallet hinzugefügt werden. Somit kann auch mit dem Standard Tarif von N26 online und im Geschäft bezahlt werden.

N26 Standard Kreditkarte Nachteile

Auch bei der Mastercard der N26 gibt es einige Nachteile. Hierzu zählt, unter anderem, dass N26 nicht über eine physische Bank verfügt. Braucht man also einen Ansprechpartner oder hat Probleme, muss telefonisch oder online der Kundenservice kontaktiert werden. Man kann also nicht einfach in die nächste Filiale gehen.

Die Karte kommt nicht mit vielen Extras, wie Versicherungen, Meilen sammeln oder Shoppingboni. Allerdings wird dies durch die günstigen Reisekonditionen wieder wett gemacht.

Zudem sind Abhebungen im Inland nicht unbegrenzt kostenlos. Diese kosten ab der 4. Abhebung 2 Euro. Hebt man also öfter im Inland Geld ab, sollte man dies berücksichtigen.

N26 Standard Kreditkarte: Alle Vorteile auf einen Blick

  • Weltweit kostenlos zahlen, auch im nicht-europäischen Ausland
  • Keine jährliche Grundgebühr
  • Weltweit günstig Geld abheben, auch in Fremdwährung
  • Steuerung über Smartphone-App
  • Mit MoneyBeam schnell und einfach Geld überweisen

Beinhaltet die N26 Standard Kreditkarte Versicherungen?

Im Gegensatz zu höherwertigen Premiumkreditkarten, wie der Amex Gold und Amex Platinum, oder der Barclays Gold und Barclays Platinum bietet der N26 Standard Tarif keine Zusatzleistungen, wie Reiserücktrittsversicherung, die Option zum Meilen sammeln bzw. tauschen oder andere Boni.

Wer das Konto der N26 Online-Bank nutzen und gleichzeitig von Versicherungsleistungen und umfangreichen Funktionen profitieren will, sollte sich vor allem die Tarife "You" und "Metal" von N26 anschauen. Diese bieten um einiges mehr, kosten aber auch bis zu 16,90 Euro pro Monat. Vergleichen lohnt sich hier auf jeden Fall, denn nur so finden Sie die beste Kreditkarte für Ihre persönlichen Bedürfnisse.

Bewertung der N26 Standard Kreditkarte

Die N26 Standard Kreditkarte ist sicherlich eine interessante Option. Vor allem als Kreditkarte mit Girokonto kann Sie überzeugen und bietet dank der Smartphone-App ein intuitives Banking Erlebnis.

Vor allem jüngere Nutzer schätzen die Online-Bank und ihr Produktportfolio. Hier ist die Standard Variante für alle, die gut geeignet, die keine umfangreichen Funktionen benötigen und auch auf Versicherungen verzichten können.

Die N26 Standard Kreditkarte ist wahrscheinlich am besten für Online-Zahlungen geeignet oder für alle, die ohnehin ihr halbes Leben vom Smartphone aus regeln.

Wer weitere Leistungen und Funktionen benötigt, sollte sich die anderen Tarife und Kreditkarten von N26 anschauen. Diese staffeln sich wie folgt:

  • N26 Standard – kostenlos
  • N26 Smart – 4,90 Euro/Monat
  • N26 You – 9,90 Euro/Monat
  • N26 Metal – 16,90 Euro/Monat

Jedes Level bietet hier zusätzliche Leistungen, hat aber gleichzeitig auch eine höhere Grundgebühr. Von daher lohnt es sich immer die Kreditkarten zu vergleichen.

Bei Bargeldabhebungen und Zahlungen in Fremdwährungen wird lediglich eine geringe Gebühr berechnet. Diese beträgt 1.7% des Umsatzes.

Bei der N26 Standard handelt es sich um eine Kreditkarte ohne jährliche Grundgebühr, die sich vor allem für Anfänger, Studenten und Digital Natives eignet, die neben einer Kreditkarte auch gleichzeitig ein Girokonto benötigen. Anspruchsvollere Kreditkartenkunden, werden mit den höherwertigen Produkten von N26 womöglich glücklicher

Kunden Bewertungen

0,0 Durchschnittliche Bewertung
Was ist Ihre Meinung zur N26 Standard?