Eigenschaften

Einführung

Attraktive Reisekreditkarte mit vielen Versicherungen. Umfangreiche Reiseversicherung enthalten. Keine Jahresgebühr ab 3.000 Euro Umsatz jährlich.

Vorteile

  • Günstig
  • Versicherungspaket
  • Reiseversicherung
  • Weltweit kostenlos zahlen

Nachteile

  • Jahresgebühr
  • Erfordert ein zusätzliches Bankkonto

Anforderungen

  • Mindestens 0 Jahre alt
  • Monatliches Einkommen

Einzelheiten

Kartentyp Kreditkarte
Network Visa
Jahresgebühr 35 €
Altersbeschränkung 0
Kreditzinsen 12,82 %
Effektiver Jahreszins 18,79 %
Fremdwährungsgebühren 0 %
Bargeldabhebungsgebühren 0 %

Die Hanseatic Bank GoldCard Kreditkarte

Die Hanseatic Bank GoldCard eine leistungsstarke Kreditkarte mit vielen enthaltenen Versicherungen. Im Falle von unerwartete Krankheit oder verlorengegangenem Gepäck treten die enthaltenen und somit kostenlosen Reiserücktritts- und Abbruchversicherung, Gepäck- und Auslandskrankenversicherung in Kraft und sichern Sie für den Schadensfall optimal ab.

Als Privatbank mit Sitz in Hamburg ist die Hanseatic Bank in ganz Deutschland tätig. Sie ist auf vier Kerngeschäfte spezialisiert: Einlagengeschäft, Immobilienfinanzierung, Forderungsmanagement und Kreditkarten.

Da die Hanseatic Bank GoldCard eine Kreditkarte ohne Girokonto ist, kann die Abrechnung der Kartenumsätze über ein beliebiges Bankkonto ablaufen. Für Kreditkarteninhaber bedeutet dies, dass nicht extra ein neues Bankkonto geöffnet werden muss, bzw. das Konto gewechselt werden muss, um die Hanseatic Bank GoldCard beantragen zu können.

Beruhend auf den vorangegangenen Vorteilen ist die Hanseatic Bank GoldCard eine der besten Gold-Kreditkarten für deutsche Kunden und ist äußerst beliebt, da sie viele spannende Vorteile bietet.

Hanseatic Bank GoldCard Kreditkarte: Zinsen, Gebühren, Kosten

Im ersten Jahr handelt es sich bei der Hanseatic Bank GoldCard um eine kostenlose Kreditkarte, die auch in den Folgejahren kostenlos bleibt, wenn mindestens ein Umsatz von 3.000 Euro erzielt wird. Ansonsten kostet sie ab dem zweiten Jahr 35 Euro jährlich.

Zahlungen in Fremdwährungen sind kostenlos, ebenso das Abheben von Geld im Ausland. Dies gilt für das europäische und nicht-europäische Ausland. Es kann hierbei jedoch passieren, wie bei allen anderen Kredit- und Debitkarten auch, dass vom Geldautomaten selbst eine Gebühr erhoben wird.

Der Sollzins der GoldCard beträgt 12.82%. Der effektive Jahreszins beträgt 18.79%. Somit liegt die Hanseatic GoldCard im mittleren Bereich im Vergleich mit anderen Kreditkarten.

Es handelt sich folglich um eine leistungsstarke Reisekreditkarte, die sich insbesondere für Menschen, die privat oder geschäftlich viel reisen, ausgezeichnet eignet.

Hanseatic Bank GoldCard Kreditkarte Vorteile

Die GoldCard Visakarte kommt mit vielen Vorteilen, vor allem für Menschen, die viel reisen.

So umfasst sie neben einer Reiseversicherung für Krankheitsfälle weitere wichtige Versicherungen und ermöglicht es Ihnen bei Reisebuchungen über Partner der Hanseatic Bank Geld zu sparen.

Die Vorteile der Hanseatic Bank GoldCard:

  • Ohne Jahresgebühr im 1. Jahr und ab 3.000€ Umsatz
  • Umfassendes Reiseversicherungspaket inklusive
  • Bis zu 5% Kosten sparen bei Reisebuchungen
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen in Fremdwährungen
  • Auslandsreise-Krankenversicherung inklusive
  • Smartphone Versicherung
  • Hohes Kreditkarten-Limit bis 3.500€
  • Flexible Rückzahlungsmöglichkeiten

Die Vorteilswelt der Hanseatic Bank GoldCard Kreditkarte bietet zusätzliche Boni. So können Sie bei Partnern Gutscheine kaufen und erhalten Zusatzguthaben, wenn Sie mit der Hanseatic GoldCard bezahlen. So können Sie beispielsweise bei notebooksbilliger.de einen 100€ Gutschein mit der Kreditkarte kaufen und erhalten direkt 20€ gutgeschrieben. Der Anbieter schickt Ihnen folgend einen 120€ Gutschein zu, den Sie sofort im Shop Ihrer Wahl verwenden können.

Hanseatic Bank GoldCard Kreditkarte Nachteile

Die Karte bietet sehr viele Vorteile, jedoch sollt man einige Dinge beachten. Wenn man die Karte nicht mit mindestens 3.000€ im Jahr belastet, werden 35€ Jahresgebühr fällig.

Der Kreditrahmen der Kreditkarte ist zu Anfang begrenzt, kann aber auf bis zu 3.500 Euro pro Monat oder höher eingestellt werden, abhängig von der Kreditwürdigkeit des Antragstellers.

Der Sollzinssatz liegt zudem, im Vergleich zu anderen Kreditkarten, eher auf der höheren Seite. Allerdings wird dies durch die vielen enthaltenen Boni der Kreditkarte und die wegfallenden Transaktions- und Jahresgebühren einfach ausgeglichen.

Obwohl es sich um eine Gold Kreditkarte handelt, kann man keine Meilen oder Punkte sammeln. Dafür ist die Hanseatic Bank GoldCard vergleichsweise günstig zu bekommen und bietet ähnlich starke Versicherungen, wie z.B. die Amex Gold und Amex Platinum, oder die Barclays Gold und Barclays Platinum Kreditkarten.

Welche die beste Kreditkarte für Ihre individuellen Bedürfnisse ist, finden Sie in unserem praktischen Kreditkarten Vergleich heraus.

Hanseatic Bank GoldCard Kreditkarte: Alle Vorteile auf einen Blick

  • Keine Jahresgebühr ab 3.000 Umsätzen
  • Reiseversicherungen
  • Geld sparen bei Reisebuchungen
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen in Fremdwährungen
  • Smartphone Versicherung
  • Flexible Rückzahlungsmöglichkeiten

Mit der GoldCard sind Sie immer sicher, auch im Ausland. Dank des PIN-Codes und des EMV-Chips genießen Sie den modernsten Schutz und können ganz beruhigt Geld abheben, Einkäufe tätigen und reisen.

Beinhaltet die Hanseatic Bank GoldCard Versicherungen?

Die enthaltenen Versicherungen sind eines der Hauptmerkmale der Hanseatic Bank Gold Card Kreditkarte. Dazu gehört ein komplettes Reiseversicherungspaket inklusive Annullierungs-, Reduktions-, Reisegepäck-, Diebstahl- oder Gepäckverspätungs, und Reiserücktrittsversicherung. All diese Versicherungen sind in der Hanseatic Bank GoldCard enthalten.

Zusätzlich erhalten Sie eine Krankenversicherung für Auslandsreisen, damit Sie auch während Ihres Urlaubs optimal versichert sind. So schützt Sie die Smartphone-Zusatzversicherung auch im Urlaub im Falle einer Beschädigung oder eines Diebstahls Ihres Mobiltelefons.

Die Versicherungsleistungen der Hanseatic Bank GoldCard im Überblick:

  • Auslandskrankenversicherung auch ohne Einsatz der Karte
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Smartphone-Versicherung bei Diebstahl oder Beschädigung

Bewertung der Hanseatic Bank GoldCard Kreditkarte

Die Hanseatic Bank GoldCard ist eine Kreditkarte mit vielen tollen Extras, vor allem die enthaltenen Versicherungen können überzeugen. Die Kreditkarte ist weiterhin ab einem Umsatz von 3.000 Euro pro Jahr kostenlos.

Umfangreiche Reiseversicherungen und attraktive Bonusleistungen, wie z.B. die Hanseatic Vorteilswelt, machen die Hanseatic Bank GoldCard zu einer interessanten Option für alle Menschen, die eine Premiumkreditkarte mit Reisefokus suchen.

Eine Krankenversicherung für Auslandsreisen ist ebenfalls enthalten, ebenso wie viele weitere Versicherungen. Es handelt sich folglich um eine interessante Kreditkarte für alle Menschen, die gerne besonders abgesichert durchs Leben gehen möchten.

Kunden Bewertungen

0,0 Durchschnittliche Bewertung
Was ist Ihre Meinung zur Hanseatic Bank GoldCard?