Vorteile

  • Günstig
  • Geldeinsparungen bei Auslandszahlungen
  • Bis zu 25 Konten erstellen
  • Günstig Geld abheben

Nachteile

  • Prepaid Karte ohne Teilzahlungen
  • Erfordert ein zusätzliches Bankkonto

Anforderungen

    Einzelheiten

    • Kartentyp: Prepaid karte
    • Translate: Network: Mastercard
    • Jahresgebühr: 0 €
    • Altersbeschränkung:
    • Kredit Zinsen: 0,00 %
    • Max. kredit: 0 €
    • Wechselkursgebühr: 0,00 %

    Die Bunq Travel Card

    Die bunq Travel Card ist eine leistungsstarke Prepaid Kreditkarte, die sich vor allem für Menschen eignet, die viel im europäischen Ausland unterwegs sind.

    Die Bunq Travel Card ist eine spezielle Zahlungskarte für Reisen ins Ausland. Diese Zahlungskarte ist eine Variante der Mastercard. Deshalb hat sie alle Vorteile einer Mastercard, nur mit geringeren Kosten.

    Bunq ermöglicht Ihnen die Eröffnung eines voll funktionsfähigen Girokontos ohne Gebühren für Transaktionen. Wenn Sie mehrere Konten benötigen, können Sie gegen eine monatliche Gebühr bis zu 25 erstellen.

    Bunq macht es auch einfach, Geld zwischen Freunden, Kollegen und Firmen zu verschicken. Dies ist besonders beliebt bei Leuten, die regelmäßig Rechnungen aufteilen müssen. Unternehmen können bunq auch für Ihr Firmen-Banking verwenden, wobei eine ähnliche Schnittstelle wie das persönliche Girokonto verwendet wird. bunq wird zu 100% über eine mobile Anwendung betrieben, die für Android oder iOS verfügbar ist.

    Eine tolle Kreditkarte mit vielen Einsatzmöglichkeiten.

    Kreditzinssatz

    Mit der Bunq Travel Card haben Sie keine monatlichen Gebühren.

    Wenn Sie ein Bankkonto bei Bunq einrichten, erhalten Sie die Kreditkarte kostenlos. Wenn Sie kein Kunde sind, dann zahlen Sie einmalig 9,99 Euro. Darüber hinaus fallen keine zusätzlichen Kosten für den Kauf an.

    Außerdem zahlen Sie keine Kosten, wenn Sie außerhalb der Europäischen Union Geld ausgeben. Das Einzige, wofür Sie zusätzlich bezahlen müssten, wäre das Abheben von Geld. Wenn Sie Geld an einem Geldautomaten abheben, zahlen Sie jedoch pro Abhebung nur 0,99 Euro.

    Alles in allem ist die Bunq Travel Card sehr günstig, insbesondere im Vergleich zu anderen Debitkarten. Es hat also nicht nur viele Vorteile, diese Kreditkarte zu benutzen, sondern sie ist auch gut für Ihr Portemonnaie.

    Einen Kreditzinssatz im klassischen Sinne, gibt es für die Karte nicht, da diese eine Prepaid Kreditkarte ist. Sie können also nur das Geld ausgeben, das sich auch tatsächlich auf Ihrem Konto befindet. Die Karte kann ganz einfach, wann immer Sie es möchten, online aufgeladen werden.

    Vorteile

    Die Bunq Travel Card hat eine Reihe interessanter Vorteile. Diese beinhalten:

    1.Dies ist eine der wenigen Zahlungskarten für das Ausland, mit der Sie tatsächlich Geld sparen können. Dies ist möglich, weil Sie mit der Bunq Travel Card immer den aktuellen Wechselkurs erhalten. Dadurch können Sie bei jeder Transaktion im Ausland etwa 3% sparen.
    2. Die Karte wird weltweit akzeptiert. Die Bunq Travel Card ist eine MasterCard. Dies ist vielleicht einer der wichtigsten Vorteile, denn Sie möchten bestimmt überall mit Ihrer Kreditkarte bezahlen können.
    3. Push-Benachrichtigung auf Ihrem Telefon bei Verwendung der Zahlungskarte. Falls die Karte gestohlen und von einer anderen Person benutzt wird, können Sie sie direkt über eine mobile App sperren.
    4. Wenn Sie von Land zu Land reisen, können Sie die Karte, wenn erwünscht, nur für das Land aktivieren, in das Sie reisen. Wenn Sie von den Vereinigten Staaten nach Kanada reisen, können Sie die Karte für die USA deaktivieren und für Kanada aktivieren.
    5. Keine Schulden möglich: Sie können nur das Geld ausgeben, das Sie auch tatsächlich auf dem Konto haben.
    6. Es gibt keine monatlichen Gebühren.

    Eine tolle Reisekarte also für alle, die gerne und viel unterwegs sind und dabei Geld sparen möchten. Aber auch, wenn Sie nicht unterwegs sind lohnt sich die Karte. Geldabhebungen sind sehr günstig, ebenso das mit der Karte verknüpfte Konto.

    Nachteile

    Die Karte hat sehr viele Vorteile, jedoch sollt man einige Dinge beachten.

    Diese Kreditkarte ist eine Prepaid Karte. Das bedeutet, dass Sie auch nur das Geld ausgeben können, dass Sie im Vorfeld auf die Karte geladen haben. Für viele Menschen ist dies vorteilhaft, da Sie sich so nicht verschulden können und keine verdeckten Zinsen und Kosten anfallen. Allerdings sind auch keine Teil- oder Ratenzahlungen möglich.

    Ihre enthaltenen Vorteile auf einen Blick:

    1. Sie bezahlen immer im tatsächlichen aktuellen Wechselkurs.
      2. Die Karte kann weltweit genutzt werden.
      3. Die Karte kann je nach Bedarf für bestimmte Länder aktiviert und für bestimmte Länder deaktiviert werden.
      5. Sie können sich nicht verschulden.
      6. Keine monatlichen Gebühren und keine versteckten Kosten.

    Zusammenfassende Bewertung der bunq Travel Card:

    Die Bunq Travel Card ist eine sehr gute Wahl als Zahlungskarte für unterwegs.

    Sie ist nicht nur eine der günstigsten Kreditkarten speziell für Reisen, sondern hat auch viele reisespezifische Vorteile.

    Die Philosophie von Bunq spiegelt sich auch in ihrer Kreditkarte für das Ausland wider. Somit steht diese mobile Bank für Zeit- und Kostenersparnis für ihre Kunden.

    Eine tolle Karte, für alle die gerne reisen und Geld sparen möchten.